Archiv
09. Dezember 2013

«Es isch emol …»

Das Migros-Magazin sucht zusammen mit dem Landesmuseum Zürich die neue Schweizer Märchenkönigin oder den neuen Märchenkönig. Wenn Sie Erzähltalent haben, ist das Ihre Chance. Bewerben Sie sich!

Küss den Frosch und werde zum neuen Märlikönig
Küss den Frosch und werde zum neuen Märlikönig (Bild: Getty Images).

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer erzählt am besten im ganzen Land? Im Rahmen der Ausstellung «Märchen, Magie und Trudi Gerster» im Zürcher Landesmuseum (10. Januar bis 11. Mai 2014) sucht das Migros-Magazin Märchenonkel und -königinnen, Lesefreudige und Fans von Geschichten und Sagen. Die besten Einsendungen erhalten die Chance, sich zusammen mit bekannten Märchenerzählerinnen und -erzählern den Lesern zum Online-Voting zu stellen. Wer gewinnt, liest bei der Abschlusstagung im Landesmuseum vor.

So gehts

Laden Sie das Engadiner Märchen «Die drei goldenen Schlüssel» herunter ( Klick für Download ) und filmen Sie sich beim Vorlesen oder Erzählen. Falls Sie keine Kamera zur Hand haben, nehmen Sie Ihre Stimme auf und schicken Sie uns das Video (z.B. YouTube-Link) oder Audiofile (MP3-Datei) per E-Mail an onlineredaktion@migrosmedien.ch . Erwähnen Sie im E-Mail bitte Vorname, Name, Alter, Wohnort, Beruf und Ihren Bezug zu Märchen.
Teilnahmeschluss ist der 24. Dezember 2013.

Folgende Bedingungen müssen Sie erfüllen:

- Aufnahme sollte nicht länger als drei bis vier Minuten dauern
- Bevor Sie lesen, stellen Sie sich während max. 20 Sekunden vor (Wer sind Sie, woher kommen Sie, was bedeuten Märchen für Sie?)
- Das Märchen darf leicht abgeändert werden und in Dialekt erzählt werden
- Die ausgewählten Beiträge dürfen ab 10. Januar 2014 zusammen mit bekannten MärchenerzählerInnen beim Online-Voting mitmachen
- Die ausgewählten Kandidaten und Kandidatinnen duellieren sich live am 16. Januar 2014 im Zürcher Landesmuseum
- Am 20. Januar steht der oder die MärchenkönigIn fest