Archiv
09. Juli 2012

Erster EM-Sieg für die Holländer!

Im EM-Bildwettbewerb wählten die Besucher auf migrosmagazin.ch ihren Favoriten. Gewonnen hat mit dem traurigen Kimo Gehring tatsächlich Holland. Hier finden Sie die Rangliste, die Bilder und die Preis-Übersicht.

Vom 25. Juni bis kurz nach dem Endspiel am 1. Juli stimmten Tausende auf der Migros-Magazin-Website für ihr Lieblingsbild zur Fussball-EM. Zwei Leserbilder vereinigten dabei unter den Top Ten die Hälfte aller Stimmen auf sich: Marina Eigensatz' fingerfertige Demonstration der spanischen Ballbehandlung und die von Mutter Astrid Gehring festgehaltene Trauer des erst sechs Wochen alten Kimo nach dem holländischen 1:2 gegen Deutschland am 14. Juni. Gegen den holländischen «Griesgram» hatte das meisterliche Tiki-Taka schliesslich keine Chance. Hup Holland hup.

DIE GEWINNER
Astrid Gehring aus Weiach ZH erhält als Hauptpreis die Spiegelreflexkamera Canon EOS 500 D mit zwei Objektiven von Melectronics im Wert von 599 Franken. Die Schwyzerin Marina Eigensatz (2.) gewann wie die drittplatzierte Silène Guy aus Gletterens FR eine Migros-Geschenkkarte im Wert von 100, Anika Burger (Lengnau AG) und Renate Moser (Bern) eine à 50 Franken.

Die Schlussrangliste

Hier finden Sie nochmals die Endauswahl mit den Top Ten und den Ergebnissen auf einen Blick:

Bild von Astrid Gehring
Bild von Astrid Gehring

1. Rang: Astrid Gehring (Weiach ZH) mit 25,6% der Stimmen
Dem sechs Wochen altem Sohn Kimo bereitet am 14. Juni die Leistung der Oranjes im Spiel gegen Deutschland (1:2) sichtlich Sorgen.

Bild von Marina Eigensatz
Bild von Marina Eigensatz

2. Rang: Marina Eigensatz (Schwyz) mit 24,1%
Ihre Finger dribbeln bei den Spielen der Spanier gewandt mit.

Bild von Silène Guy
Bild von Silène Guy

3. Rang: Silène Guy (Gletterens FR) mit 17,5%
Echte Fussballmiezen: Auf dem Rasen zeigen Silène Guy und ihre Kolleginnen die Krallen.

Bild von Anika Burger
Bild von Anika Burger

4. Rang: Anika Burger (Lengnau AG) mit 12,1%
Sohn Niklas fieberte jeweils entspannt im neuen Deutschland-Dress mit.

Bild von Renate Moser
Bild von Renate Moser

5. Rang: Renate Moser (Bern) mit 5,9%
Die Lehrerin hat zwei ihrer Schüler gezeichnet, die nicht dieselbe Sprache sprechen, sich beim Kicken aber sofort verstehen.

Bild von Corina Amstutz
Bild von Corina Amstutz

6. Rang: Corina Amstutz (Meierskappel LU) mit 3,8%
Mit Freundin Aline (links) bejubelt Corina Italiens Führung gegen Irland – es folgte die Wasserschlacht von Meierskappel.

Bild von Dorota Wesníuk
Bild von Dorota Wesníuk

7. Rang: Dorota Wesníuk mit 3,1% der Stimmen
In Poznan (PL) fotografierte sie Einheimische und Besucher am Rand der Fanzone.

Bild von Ute und Michael Drauschke
Bild von Ute und Michael Drauschke

8.Rang: Ute und Michael Drauschke (Bern) mit 2,8%
Das Paar zeigt beim Besuch von Schweizer Freunden mit dem Mitbringsel auf süsse Weise Flagge.

Bild von Walter Fiechter
Bild von Walter Fiechter

9. Rang: Walter Fiechter (Hinwil ZH) mit 2,8%
Im seinem gepflegten Garten wartet alles auf die nächsten Treffer von Rooney, Welbeck & Co.

Bild von Katja Quina Correia
Bild von Katja Quina Correia

10. Rang: Katja Quina Correia(Zürich) mit 2,5%
Sie feiert am Zürcher Helvetiaplatz mit anderen Portugal-Fans den Einzug ins Viertelfinale.

Die Canon EOS 500D mit 18 - 55 mm-Zoom
Die Canon EOS 500D mit 18 - 55 mm-Zoom


DIE PREISE1. Preis: Ein Digitalkamera-Kit von Melectronics mit der Spiegelreflexkamera Canon EOS 500D und einem 18–55 mm- sowie einem 75–300 mm-Zoom im Wert von 599 Franken. Der CMOS-Sensor sorgt mit seinen 15,1 Millionen Pixel für gestochen scharfe Aufnahmen auch bei grossem Druck oder Ausschnittsvergrösserungen. Die beiden Objektive decken jedes Bedürfnis ab, von der Nahaufnahme einer Blume bis zu Bildern von Landschaften in der Ferne. Mit der Kamera können Videos in Full HD oder 3,4 Aufnahmen pro Sekunde aufgenommen werden.
Die Aktion mit der Canon EOS 500D zu 599 statt 899 Franken bei Melectronics

2. + 3. Preis: Eine Migros-Geschenkkarte im Wert von je 100 Franken.

4. + 5. Preis: Eine Migros-Geschenkkarte im Wert von je 50 Franken.

DIE SIEGER UNTER DEN ABSTIMMENDEN
Unter den Teilnehmenden am Voting werden nochmals fünf Migros-Geschenkkarten im Wert von je 50 Franken verlost. Die Glücklichen heissen:

Manfred Heinzer, Mollis
Verena Angst, Egg
Monica Bartlome, Bern
Max Roth, Kappel
Katrin Mathis, Würenlos

Alle Preise wurden bereits versandt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor: Reto Meisser