Archiv
29. Juni 2013

Erdbeerspinat im Bild

Kürzlich war hier Erdbeerspinat ein Thema, ein altes, unkompliziertes Bauerngartengemüse und sozusagen der Vorgänger unserer heutigen Spinatsorten. Meiner trägt nun seit gestern die typischen roten Früchtchen, denen er seinen Namen verdankt.

Macht sich auch hübsch im Topf: Erdbeerspinat.
Macht sich auch hübsch im Topf: Erdbeerspinat.
Lesezeit 1 Minute

Erdbeerspinat wird ähnlich wie der komune Spinat gesät respektive gepflanzt und konsumiert. Also roh im Salat oder gekocht. Die in den Blattachseln wachsenden essbaren roten "Erdbeeri" eignen sich gut als Dekoration von beispielsweise Salaten.