Archiv
24. Juni 2013

Ein Handy, zwei Telefonnummern

HTC Desire SV
Wer ständig ein Geschäftshandy und ein privates Smartphone dabei hat oder im Ausland eine lokale SIM-Karte nutzen will, hat mit dem HTC Desire SV einen grossen Vorteil. (Bild: zVg.)

Wer ständig ein Geschäftshandy und ein privates Smartphone dabei hat oder im Ausland eine lokale SIM-Karte nutzen will, braucht nicht unbedingt zwei Handys. Ein Dual-SIM-Smartphone wie das HTC Desire SV genügt, da bei diesem Gerät zwei SIM-Karten eingelegt werden können. In das Gerät passen Micro-SIM-Karten, wie sie in den meisten Smartphones verwendet werden. Preis bei Digitec: 279 Franken.

Technische Details

Das HTC Desire SV hat einen 4,3-Zoll-Bildschirm und läuft mit Android 4.04. Das Gerät ist relativ günstig, ist aber nicht mit den allerneusten (und schnellsten) Komponenten ausgerüstet. Es hat einen Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz und einen internen Speicher von 4 GB.

Zu den Detail-Informationen von Digitec

Autor: Felix Raymann