Archiv
17. November 2014

Diese zehn Rechte haben Kinder

Die UNO-Konvention über die Rechte des Kindes wurde 1989 verabschiedet. Bis heute haben alle Staaten sie unterzeichnet, ausser Somalia, Südsudan und den USA.


1 Das Recht auf Gleichbehandlung und Schutz vor Diskriminierung, unabhängig von Rasse, Religion, Herkommen und Geschlecht.


2 Das Recht auf einen Namen und eine Staatszugehörigkeit.

3 Das Recht auf Gesundheit.


4 Das Recht, sich zu informieren, seine Meinung zu äussern, angehört zu werden und sich mit andern zu versammeln.


5 Das Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung.

6 Das Recht auf Bildung und Ausbildung.

7 Das Recht auf besondere Fürsorge und Förderung bei einer Behinderung.


8 Das Recht auf eine Familie, elterliche Fürsorge und ein sicheres Zuhause.

9 Das Recht auf eine Privatsphäre und Erziehung im Sinne der Gleichberechtigung und des Friedens.


10 Das Recht auf Schutz vor Gewalt und Ausbeutung, besonders bei Katastrophen, im Krieg oder auf der Flucht.

Autor: Franziska Hidber