Archiv
07. März 2016

Dies sind die Gewinner!

Frau Bohnebluescht hat via Facebook fünf mal zwei Tix für die Giardina, die grösse Gartenmesse der Schweiz, verlost.

Die Giardina findet vom 16. bis 20. März in Zürich-Oerlikon statt.
Lesezeit 2 Minuten

Mehr als 140 Hobbygärtner und -gärtnerinnen haben sich mit einem aktuellen Bild ihres Gartens oder Balkons am Wettbewerb beteiligt. Dazu wollten wir wissen, wofür Ihr an der Giardina 1000 Franken ausgeben würdet, wenn Ihr sie denn hättet. Nun hat das Los entschieden.
Fünf von Euch dürfen sich vom 16. bis 20. März direkt an der Gartenmesse inspirieren lassen - und je noch ein Gspänli mitnehmen. Viel Spass und einen herzlichen Dank an Euch alle anderen fürs Posten Eurer tollen Fotos.

Dies sind die Gewinner und ihre Gärten

Der Garten von Barbara Stäheli
Der Garten von Barbara Stäheli

Barbara Stäheli: «Meine Pflanzenträume: Gerne würde ich am alten Apfelbaum (links) eine Rambler-Kletterrose hochwachsen lassen. Zudem etwas weiter unten vom Gartenzaun einen neuen Apfelbaum setzen, da der alte Apfelbaum nicht mehr gut trägt. Bei der Hauszufahrt würde ich gerne 3 Gehölze pflanzen: eine Lärche, einen Bergahorn und eine Schwarzkiefer.»

Der Garten von Melanie Hobus-Trevisan
Der Garten von Melanie Hobus-Trevisan

Melanie Hobus-Trevisan: «Seit nun 8 Monaten müssen wir auf einen Erdhügel und eine 4 Meter tiefe Baugrube schauen, da unser zukünftiger Nachbar leider nicht weiter baut. Und seit den letzten Regentagen ist auch noch ein grosser Teil von unserem Land als Erdrutsch mitsamt meinen Beerensträucher in diese Baugrube gerutscht. Wenn ich 1000 Franken zur Verfügung hätte, würde ich schöne Pflanzen , neue Beerensträucher und einen Hag oder Sichtschutz kaufen damit meine kleinen Kinder wieder sicherer draussen spielen könnten und wir wieder eine etwas schönere Aussicht hätten.»

Die Terrasse von Franco Manno
Die Terrasse von Franco Manno

Franco Manno: «Unserem Garten fehlt eine neue Feuerstelle.»

Der Garten von Cassiopaya Milkyway
Der Garten von Cassiopaya Milkyway

Cassiopaya Milkyway: «Unser Garten ist ganz neu und es fehlt einfach noch alles. Wir würden Rasenkantensteine, Blumen und Büsche kaufen, bis das Geld aufgebraucht ist - und dann mit viel Freude und Genuss alles schön gestalten.»

Der Garten von Regina Spychiger
Der Garten von Regina Spychiger

Regina Spychiger: «An der Giardina werde ich nach duftenden Rosen, rankenden Clematis und hoppelnden Hasen Ausschau halten, beim Gewinn von Fr. 1000.- kann der Traum wahr werden...»


Die gesamten Fotos findet Ihr hier.