Archiv
06. März 2017

Schweizer Klischees, als Meme serviert

Zeki Bulgurcu hat dank seiner humorvollen Beiträge auf Facebook und Instagram Hunderttausende Fans. Er gehört damit zu den berühmtesten Internetstars der Schweiz. Sein Erfolg hat ihn bis ins Bundeshaus gebracht.

Mein Halt

Mein Halt
Mein Halt

Mira (19) und ich sind seit knapp einem Jahr zusammen. Sie ergänzt mich perfekt. Ich bin eher jemand, der sich in die Dinge stürzt, sie ist die Vernünftige. Mit ihr kann ich über alles offen reden, mit ihr zusammen lachen. Sie ist meine Seelenverwandte.

Mein Fluchtort

Mein Fluchtort
Mein Fluchtort

Basel ist meine Heimat. Hier gehe ich spazieren, einkaufen, auswärts essen. Diese Stadt entspannt mich.

Mein Markenzeichen

Mein Markenzeichen
Mein Markenzeichen

Das Schweizerdeutsch ist ein zentraler Bestandteil meines Humors, denn ich mache mich oft über Schweizer Klischees lustig. In dieser Sprache kommen die Gags einfach viel besser rüber als auf Hochdeutsch. Im Schweizerdeutschen fühle ich mich daheim.

Meine Wurzeln

Meine Wurzeln
Meine Wurzeln

Mein Vater Ahmet (55) und meine Mutter Nizihat (52) kommen ursprünglich aus der Türkei. Obwohl ich in der Schweiz geboren und aufgewachsen bin, habe ich eine starke Verbindung zum Geburtsland meiner Eltern und fahre regelmässig zu meinen türkischen Verwandten. Zu Hause in Bättwil SO sprechen wir einen Mix aus Türkisch und Schweizerdeutsch.

Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft
Meine Leidenschaft

Ich habe immer einen USB-Stick in meinem Portemonnaie dabei. Darauf sind alle Programme und Vorlagen gespeichert, die ich brauche, um meine Posts für Facebook und Instagram zu kreieren. Egal, wo ich bin: Ich kann den Stick in einen PC oder Laptop stecken und sofort loslegen.

Mein Highlight

Im Februar durfte ich Bundesrätin Simonetta Sommaruga interviewen. Wir sprachen unter anderem über die bevorstehende Abstimmung zur erleichterten Einbürgerung von Ausländern der dritten Generation. Das war für mich ein Highlight in meinem Leben. Diese Begegnung zeigt mir, wie weit ich schon gekommen bin.

Mein Humor

Mein Humor
Mein Humor

Ich kreiere sogenannte Memes. Dazu nehme ich ein Bild und schreibe oben und unten lustige Sachen dazu. Es sind meistens Dinge, in denen die Leute sich wiedererkennen. Nebst den Memes nehme ich auch humorvolle Videos auf.

Mein Lieblingsprodukt

Mein Lieblingsprodukt
Mein Lieblingsprodukt

Der Migros-Ice-Tea schmeckt mir von allen Eistees am besten. Er ist gerade süss genug. Ich würde ihn unter 101 Eistees sofort erkennen.

Autor: Andreas Bättig

Fotograf: Basil Stücheli