Archiv
20. Juni 2016

Gianni Pontillo hört zu Hause Coldplay

Ein Hardrocker, der am liebsten Pizza von Mama isst: Gianni Pontillo, Sänger von The Order. Im Mai erschien das fünfte Album der Band. Anfang Juli tritt sie am «Rock and Ride» in Jegenstorf BE auf.

Mein Neffe

Mein Neffe

Gioele (6), den Sohn meiner Schwester, versuche ich, langsam an die Musik heranzuführen. Wir treffen uns mindestens einmal pro Woche. Gioele spielt Schlagzeug und kommt auch gern an Konzerte von uns.

Meine Sammlung

Meine Sammlung

Ich habe zwischen 300 und 400 Open-Air-Badges. Ein Teil davon hängt am Schrank in meinem Arbeitszimmer. Mittlerweile ist es eine Sammlung schöner Erinnerungen. Für neue Bändel gibt es keinen Platz mehr.

Mein Style

Mein Style

Mir gefällt dieser ‹American groove› der Converse-Schuhe. In den 90ern waren die mega in, das waren die Schuhe. Ich trug sie ständig, ging fast schlafen mit denen. Mit dieser Marke verbindet mich eine ewige Liebe

Mein Zuhause

Mein Zuhause

Zwei-, dreimal pro Woche koche ich in meiner Wohnung in Reinach BL. Meine Mutter hat mir das mit auf den Weg gegeben: Als Junge war ich gern in der Küche und schaute ihr zu. Meine Leidenschaft ist asiatisch zu kochen, das habe ich mir selber beigebracht.

Mein Club

Mein Club

Mein Vater stammt aus Neapel, er ist ein grosser Fan von SSC Napoli. Dieser Club verbindet mich mit meiner Heimat und mit Maradona: Der spielte dort. Er ist für mich der Fussballer. Früher spielte ich selber, aber wegen der Musik hörte ich auf.

Mein Lieblingsprodukt

Mein Lieblingsprodukt

Den besten Pizzateig macht meine Mutter. Der von der Migros kommt nicht an den heran, ist aber eine gute Alternative.

Autor: Laila Schläfli

Fotograf: Matthias Willi