Archiv
18. April 2017

Barbara Lüthi kehrt heim

Seit zehn Jahren lebt Barbara Lüthi in China. Die Südostasien-Korrespondentin des Schweizer Fernsehens plant nun, mit ihren Kindern in die Schweiz zurückzukehren, wo sie weiterhin fürs SRF arbeiten wird. Wir haben die Zürcherin in Hongkong besucht.

Mein Zuhause

Mein Zuhause
Mein Zuhause

Wir wohnen seit 2014 in einer 3½-Zimmer-Wohnung. Meine Kinder sind die interessantesten, liebsten, warmherzigsten, bereicherndsten und coolsten Menschen, die ich kenne. Kinder zu haben, ist das Beste, was ich in meinem Leben gemacht habe.

Mein Lieblingsmarkt

Mein Lieblingsmarkt
Mein Lieblingsmarkt

Ich liebe es, in Märkte unter freiem Himmel einzutauchen. Der Graham Street Market auf Hong Kong Island hat eine riesige Auswahl an Früchten, Gemüse, Tofu, Nüssen.

Meine Erinnerungen

Meine Erinnerungen
Meine Erinnerungen

Auf meinen Asienreisen kaufte ich an Orten oder von Menschen, die mich berührten, Dinge wie eine Heiligenfigur aus Bohol, Mönchsstatuen aus Burma, Buddhas aus Bali.

Meine Passion

Meine Passion
Meine Passion

Mein Leben dreht sich ums Essen. In Hongkong gibt es zwei Extreme: trendige Restaurants wie das Yard Bird oder das Sevva. Oder Street Food an der Stanley Street im Stadtteil Central. Ich mag die Gegensätze. Der Mittelweg reizt mich nicht.

Meine Energiequelle

Meine Energiequelle
Meine Energiequelle

Meist denke ich gleichzeitig an mehrere Dinge. Wenn ich aber morgens um 7.15 Uhr eine Vinyasa-Yogastunde besuche, wird es ein guter Tag.

Mein Fluchtort

Mein Fluchtort
Mein Fluchtort

Der Man-Mo-Tempel auf Hong Kong Island ist mein Ruheort vor grossen Entscheidungen. Lara möchte dort an ihrem Geburtstag Räucherstäbchen anzünden, um Glück zu wünschen.

Mein Lieblingsprodukt

Mein Lieblingsprodukt
Mein Lieblingsprodukt

Mit dem stichfesten Ahornsirup-Joghurt bin ich aufgewachsen. Ich habe es immer auf dem Schulweg in der Migros Thalwil gekauft.

Autor: Reto E. Wild

Fotograf: Philipp Engelhorn