Archiv
07. Mai 2015

Der Brugger-Baum

Brugg ist nicht nur wegen dem Jugendfest und der Fasnacht bekannt, sondern auch wegen der prächtigen Magnolie im Stadtpark!

Vor der Verschiebung 1994
Vor der Verschiebung 1994
Lesezeit 1 Minute

Als ich Frau Bohnebluescht's 40-jährige Magnolie sah, wünschte ich mir, man könnte grad beim Kommentar auch Fotos posten! Ist leider nicht möglich. Deshalb nun extra eine "bäumige" Geschichte:

Die Brugger Magnolie ist dieses Jahr (laut Zeitungsbericht) 110 Jahre alt geworden. Vor 10 Jahren hätte sie gefällt werden müssen. Man wollte ein unterirdisches Parkhaus erweitern - und die Magnolie war im Weg.

Da aber protestierten die Brugger vehement! Zum Glück hat es genützt! Man hat sie in einem teuren und aufwendigen Verfahren ein paar Meter weiter nach hinten verschoben. Es war ein Spektakel sondergleichen!
Jetzt steht sie dort und blüht munter weiter. Allerdings scheint sie nicht mehr so "vollblumig", wie früher, findet ihr nicht auch?