Archiv
29. Mai 2017

Der Nichtschläfer

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» will der Kleine partout nicht schlafen.

Der Nichtschläfer
Parkiert, aber der Motor läuft noch.

Der Kleine (1) wehrt sich jeweils mit aller Kraft gegen den Mittagsschlaf. Nur wenn er im Kinderwagen in den Schlaf gerüttelt wird, lässt er es geschehen. Doch an diesem graunassen Frühlingstag ist mir nach einem Morgen in Regenjacke und Gummistiefeln auf dem Spielplatz nicht nach einem weiteren Spaziergang zumute. Also gebe ich vor, es wäre Abend, spule das Einschlafritual ab und stecke ihn in sein Bett. Er versucht herauszuklettern. Ich lege mich mit ihm ins grosse Bett und singe eintönige Schlaflieder. Er giggelt. Nun habe ich die zündende Idee: Ich schnalle ihn in den Buggy und stosse ihn durch die Tiefgarage. Er wird gerüttelt, ich bleibe trocken. Statt einzuschlafen, ruft er euphorisch: «Auto! Auto! Auto!»

Und jetzt?


Die neuen Wege haben sich nicht bewährt, also überwinde ich meinen inneren Schweinehund. Nichts ist mühsamer, als ein übermüdetes, heulendes Bündel Mensch durch den Tag zu schleppen. (Antwort 2)

Autor:
Monica Müller

Illustrationen: Lisa Rock