Archiv
08. Juli 2013

Davos: Big Easy der Alpen

Vom 9. bis 14. Juli wird Davos zum Big Easy der Alpen.

Davos Big Easy der Alpen
Davos, das Big Easy der Alpen (Bild: zVg).

Das Jazzfestival beinhaltet mehr als 80 Konzerte auf den Bergen, in den Tälern, am See, auf einem Zug, in Kirchen, Hotels, Bars und auf den Plätzen im Zentrum der Stadt. Am 10. Juli findet zudem auf dem Rinerhorn eine geführte Jazzwanderung statt. Wer es gemütlicher mag, fährt einen Tag später mit dem Jazztrain von Davos-Platz nach Bergün und zurück.

Diverse Hotels haben unter dem Motto «Davos Sounds Good» Spezialangebote geschnürt: Drei Nächte in einem Drei-Sterne-Hotel kosten ab 428 Franken pro Person – Frühstück und Abendessen sowie ein Jazz-Pin inklusive, der zum freien Eintritt an alle Konzerte berechtigt. Kostenlos ist zudem die Benützung der Davoser Ortsbusse und der Bergbahnen von Davos und Klosters.

Mein Hoteltipp für Davos: das zentral gelegene Morosani Posthotel (vier Sterne), das viel Swissness ausstrahlt. Das Versprechen mit dem Slogan «Ankommen und daheim sein» wird eingelöst.

Autor: Reto Wild