Archiv
19. November 2015

Das war noch gar nicht alles!

November: Von wegen grau und düster, kalt schon gar nicht! Sonnenbrille und Tshirt waren angesagt und - giessen!

Die Kosmeen in Vollblüte!
Die Kosmeen in Vollblüte!
Lesezeit 1 Minute

Heute Morgen war ich bei schönstem Sonnenschein im Garten und habe noch eine Hand voll Himbeeren geschmaust. Ob ihr's glaubt oder nicht: die Kosmeen stehen in voller Blüte! Auch ein paar Stockrosen und Löwenmäulchen blühen noch und in den Tagetes hat es knutschblaue Kornblumen! Die gelbe Rose hat noch einen Knopf gemacht, aber der wird wohl nicht mehr aufgehen.
Nach dem Rundgang habe ich Nüsslisalat geerntet. Musste zuerst googeln, wie das geht! Hatte bis jetzt immer welchen gekauft, weil ich dachte, dass das zuviel Arbeit gibt. Aber es geht recht gut und fein ist er auch! Nimmt mich jetzt nur wunder, ob der wieder nachwächst, wenn man ihn nur mit der Schere abschneidet?
Vom Krautstiel konnte ich auch noch eine Portion ernten. Mmm, das hat einen feinen Zmittag gegeben!
Endiviensalat habe ich auch so viel. Macht's dem was, wenn's gefriert?
Ich habe auch keine Ahnung, wann man den Chiccorino rosso erntet und wie macht ihr das mit dem Zuckerhut?
Ich habe all diese Setzlinge bekommen und gepflanzt und mir scheint, sie sind gut gewachsen, aber vom Ernten habe ich keine Ahnung!