Archiv
06. März 2017

Dies sind die Giardina-Tix-Gewinner!

Frau Bohnebluescht hat via Facebook sechs Tix für die Giardina, die grösste Gartenmesse der Schweiz, verlost.

Giardina 2017
Die Giardina 2017 findet vom 15. bis 19. März statt.

Mehr als 50 Hobbygärtner und -gärtnerinnen haben sich mit einem Bild ihres Gartens oder Balkons am Wettbewerb beteiligt. Dazu wollten wir wissen, wofür Ihr an der Giardina 1000 Franken ausgeben würdet, wenn Ihr sie denn hättet. Nun hat das Los entschieden.
Sechs von Euch dürfen sich vom 15. bis 19. März in Zürich-Oerlikon an der grössten Gartenmesse der Schweiz inspirieren lassen. Viel Spass und einen herzlichen Dank an alle anderen fürs Posten Eurer tollen Fotos.

Die Gewinner und ihre Gärten

Der Garten von Christina Nischelwitzer
Der Garten von Christina Nischelwitzer

Christina Nischelwitzer: «Ich han do nebed em Sitzplatz gaaanz viil Platz für es Hochbeet. 1000 Franke wäred sehr schnell weg zum mini Träum realisiere. Und ade Giardina bini no gar nie gsi....das wär super, wenni mol chönt go luege und mich chli inspiriere loh.»

Der Garten von Deborah Hitz
Der Garten von Deborah Hitz

Deborah Hitz: «Unser Garten wird noch vergrössert. Aber so ein richtig tolles Gewächshaus, das wäre echt toll. Denn die Kälte kommt bei uns auf 1000 Meter über Meer einfach viel zu schnell...»

Der Garten von Ruth Junker
Der Garten von Ruth Junker

Ruth Junker: «Dann werde ich einen Gärtner beschäftigen und etwas länger auf meinem Bänkli sitzen bleiben.»

Der Garten von Sandra Pfister-Güntensperger
Der Garten von Sandra Pfister-Güntensperger

Sandra Pfister-Güntensperger: «Ich hätte gerne eine Tessiner Pergola...»

Die Terrasse von Martina Tschopp
Die Terrasse von Martina Tschopp

Martina Tschopp: «Da fehlt noch einiges zum Wohlfühlen.»

Der Garten von Gabriela Pagnamenta-Niggli
Der Garten von Gabriela Pagnamenta-Niggli

Gabriela Pagnamenta-Niggli: «Ich will unbedingt noch mehr Hochbeete, die ich aber nur mit Blumen bepflanzen will für die Bienen und meine Lieblingstiere, die Schmetterlinge. Ich ziehe sie selber und hatte letztes Jahr das halbe Wohnzimmer voll anfangs! Deshalb wäre ein kleines Gewächshaus ein TRAUM!!!! Und an die Giardina zu gehen sowieso.»


Die gesamten Fotos findet Ihr hier

Autor: Bohne, Bluescht & Berger