Archiv
27. August 2012

DAS DING: Tablet-PC für Kids

Ein neuer Tabletcomputer eignet sich dank Kindersicherung für den Nachwuchs, dazu passen Downloads aus dem kinderfreundlichen App-Store.

Das Archos-ChildPad
Das Archos-ChildPad (Bild zVg)

Günstig, etwas spärlich ausgerüstet, aber mit einer Kindersicherung versehen: Das Archos-ChildPad ist ein speziell für Kinder konzipierter Tabletcomputer, der mit Android 4 läuft, einen 7-Zoll-Bildschirm und 4 GB internen Speicher hat.

Das ChildPad ist mit vorinstallierten Spielen und anderen altersgerechten Inhalten ausgestattet.
Eltern können per Filterfunktionen die Nutzung und die Inhalte einschränken.

Preis bei Digitec: 139 Franken.

Der kinderfreundliche App Store

Der Speicher von nur 4 GB ist zu klein, um Fotos oder Musik zu speichern, kann aber mittels Micro-SD-Speicherkarte erweitert werden.
Der Mobile Parental Filter ist bereits vorinstalliert.

Für das Kinder-Tablet gibt es unter http://appslib.com einen eigenen App Store, dessen Apps auf kinderfreundliche Inhalte beschränkt sind.

Infos und Online-Bestellung des Archos-ChildPad

Noch mehr Infos
http://childpad.us/

Autor: Felix Raymann