Archiv
31. Oktober 2016

Chaplin-Filme: Welches ist Ihr Favorit?

Charlie Chaplin schuf viele Highlights der Filmgeschichte. Ob dank seines frühen Slapsticks, der Montage und des Schnitts, der Musik oder natürlich der Zeitkritik und der grossen Themen, die er nie scheute: Wir stellen kurz die herausragenden Top 10 vor – welches ist Ihr Lieblingsfilm?

Charlie Chaplin (rechts) in «Limelight» mit Buster Keaton
Die beiden Slapsticklegenden in einem Film, auch wenn Regisseur Charlie Chaplin (rechts) sich in «Limelight» trotz Buster Keatons Engagement die Hauptrolle zudachte. (Bild: Keystone)

Der im Migros-Magazin porträtierte Eugene Chaplin ( Jenseits des Rampenlichts ) hat sich als Zirkusregisseur einen weniger prominenten Job gesucht als sein Vater. Gleichwohl pflegt er nebenbei das Erbe seines Vaters weiter. Das Museum in Corsier-sur-Vevey VD erinnert an die grosse Slapstick- und Kinolegende Charlie Chaplin, der in Sachen Komik auf der Leinwand im 20. Jahrhundert höchstens Buster Keaton als Konkurrenten dulden musste.

Keaton arbeitete an einem spannenden Verlierertyp mit bisweilen auch dunklen Seiten, der sich bei allem Misserfolg dennoch seltsam gewandt, fast aristokratisch durch die Anforderungen des Lebens schlug.
Chaplin hingegen schuf hingegen in der ersten Karrierehälfte einen eher simpel sympathischen Charakter: Er tappte in ebenso brillanten Kaskaden von einem Unfall zum andern, ging sonderbar unbeschadet daraus hervor, gebärdete sich stets überaus menschlich und wurde schnell zur Identifikationsfigur.

Lange dem Stummfilm treu geblieben
Daneben steckte er ungemein viel Innovationsgeist und Raffinesse in Filmmontage oder Schnitt, auch in die Musik. Ganz anders im Übergang zum Tonfilm in den späten 20er- und frühen 30er-Jahren: Chaplin beharrt lange auf dem Stummfilm. Fürchtet, das Sprechen der Figuren würde die Konzentration auf die Bewegungsmuster seiner Figur unterlaufen. Am Ende passt er sich an, wechselt aber genau zu der Zeit vom tollpatschigen Charlot zu anderen Stoffen und Figuren. Kein Zufall.

Migrosmagazin.ch stellt hier die zehn wichtigsten Chaplin-Filme vor. Sie zeichnen sich durch den Erfolg an den Kassen, stilistische, filmhistorische oder gesellschaftspolitische Bedeutung aus. Wählen Sie in der Abstimmung Ihren Favoriten!

Autor: Reto Meisser