Archiv
19. September 2014

Blattlaus-Sit-in im Bohnenspalier

Aus heiterem Himmel hat es sich ein Blattlausvolk zwischen den Bohnen bequem gemacht.

Blattläuse auf den Bohnen
Gerne hätte ich Euch eine einzelne Blattlaus präsentiert...
Lesezeit 1 Minute

Anscheinend haben auch die Blattläuse mitbekommen, wie allerbestens meine Stangenbohnen gedeihen hier. Auf jeden Fall habe ich heute Morgen eine ganzes Rudel (man könnte fast schon von Dichtestress sprechen) solchiger zwischen dem grünen Laub beim Abhängen entdeckt.
Ich weiss nicht, wie es bei Euch in diesem Gartenjahr so war mit den Blattläusen, aber im Bohneblueschtgarten sind das heuer die ersten. Was mich zu der Frage bringt: Woher und wie haben es die Mini-Pflanzensauger innnert zweier Tage dorthin geschafft, wo sie jetzt sind? Beim letzten Mal Bohnenpflücken waren sie nämlich definitiv noch nicht da.
Ich hab nun versucht, die klebrigen Krabbler mit den Fingern abzustreifen. Dummerweise sind die Bohnenranken dermassen dünn und zart, dass ich mehr kaputt mache (Bohnengrün, leider nicht Läuse) als das es etwas bringt. Vielleicht lass ich sie einfach machen, die Meisen wirds auf jeden Fall freuen!