Archiv
08. September 2014

Bitte melde dich: Jetzt!

Ferienbekanntschaften, Lebensretter, Freunde von früheren Bekannten, Flirts und ehemalige Klassenkameraden: Ein paar besondere Suchen, die bisher erfolglos verliefen. Können Sie helfen?

Marlies und Schwester Christa
Brigitte Rossini sucht Marlies und eine Schwester Christa. Wer kennt die beiden?

Es gibt fast nichts, was unter der Rubrik «Bitte melde dich» im Migros-Magazin nicht gesucht wird. Das Stöbern auf der Homepage fördert interessante Geschichten zutage – lustige, spannende, tragische und solche, die geheimnisvoll klingen.

Engel gesucht
Brigitte Rossini sucht eine gewisse Marlies sowie eine Schwester Christa. Es gehe um ein Baby, schreibt Rossini, das vor bald 20 Jahren im Spital in die fürsorgliche Obhut der beiden Frauen gegeben worden war. Brigitte Rossini möchte den beiden «Engeln» jetzt eine wichtige Mitteilung machen. Zum Artikel

Flüchtige Begegnung
Ein Blick, ein Lächeln, ein Hallo: Das tauschte eine junge Mutter im September 2013 mit einem unbekannten Mann in der Migros Uetendorf. Gerne würde sie den Herrn wiedersehen. Zum Artikel

Pfader sucht Wölfli
Wöfli-Führerin «Zuni» und Pfadiführer «Zorki» lernten sich in den 70er-Jahren kennen. Immer samstags trafen sie sich bei der Abteilung Brambärg in Bern. Man verlor sich aus den Augen, bis es an der Fasnacht 1994 zu einer zufälligen Begegnung kam: im «Rohr» in Bern – also unter den Arkaden in der Altstadt. Sollte es abermals zu einem Wiedersehen kommen, so versprach Zorki, würde er Zuni zu einem Kaffee einladen. Leider ist es bis heute nicht dazu gekommen, weshalb Zorki noch immer nach der Dame fahndet und hie und da ins Rohr «Kramgasse» zurückkehrt, um dort einen Kaffee zu trinken. Allein. Vorläufig. Zum Artikel

Chip mit Kinderfotos
Auf der Kompaktkamera Panasonic Lumix, die Markus Filli abhanden gekommen ist, befinden sich Ferien- und Kinderfotos von fast einem Jahr. Klar, dass der Fotograf zumindest den Chip unbedingt wieder haben möchte. Zum Artikel

Flirt im Flug
Der Flug von Palma de Mallorca nach Zürich am 15. April 2012: Auf Sitz 27C unterhält sich ein blonder Mann, ca 1,85 Meter gross, mit seiner Sitznachbarin. Sie kommt grad von Laufferien auf Mallorca, er hat dort Freunde besucht. Gibts ein Wiedersehen? Die Dame hofft noch. Zum Artikel

Wo ist Hund Nägeli?
30 Jahre lang, von 1931 bis 1960, machte Grete Hess Radiosendungen mit Wettbewerben. Auch einen Hund gabs mal zu gewinnen. Thaïs Odermatt möchte nun gern wissen, wo das Tier gelandet ist – ungefähr im Jahr 1939. Was sie erfährt, möchte sie in einem Film verarbeiten. Zum Artikel

Mann im Karohemd
Französisch, deutsch und englisch sprach der Herr im karierten Hemd, der Ende Februar im Restaurant Urs und Viktor in Bettlach eine Dame am Nebentisch schwer beeindruckte. Was sie sich damals nicht zu fragen getraut hat, will sie jetzt dank «Bitte melde dich» wissen: Wer bist du?

Wo ist der Helfer?
Ein freundlicher Mann leistete im August 2012 in Bern Hilfe, als Vreni Schneiders Vater einen Schwächeanfall erlitt. Leider verpasste die Frau es, sich den Namen des Helfers zu notieren. Ihn möchte Vreni Schneider jetzt gerne kontaktieren und sich endlich bei ihm bedanken.

ALLE AKTUELLEN SUCHEN

Autor: Yvette Hettinger