Archiv
24. Oktober 2016

Auto-Updates bei Windows 10 deaktivieren

Reto Vogt löst jede Woche Technikprobleme der Migros-Magazin-Leserinnen und -Leser. Haben auch Sie eine Frage? Eine E-Mail genügt!s

Auto-Updates bei Windows 10
Stresstest bestanden: Die Apple Watch Series 2 kann beim Schwimmen getragen werden.

Windows 10 lädt Updates automatisch herunter. Kann ich das verhindern?
Valerio Bastianini

Automatische Updates sind nützlich: Das Betriebssystem ist immer aktuell und somit besser vor Viren und anderen Schädlingen geschützt.

Wenn Sie den Download hingegen in regelmässigen Abständen manuell ausführen möchten, ist das Deaktivieren der Auto-Updates wie folgt möglich:

Drücken Sie die Tastenkombination Windowstaste+R. In den jetzt geöffneten «Ausführen»-Dialog tippen Sie services.msc und drücken die Enter-Taste.

Suchen Sie in der Liste den Eintrag «Windows-Update» und klicken Sie diesen doppelt an. Im neuen Fenster wählen Sie bei Starttyp «Deaktiviert» und bestätigen Sie mit OK.

Unter «Einstellungen/Update und Sicherheit/Windows Update» laden Sie Updates fortan manuell.

Autor: Reto Vogt