Archiv
20. Februar 2012

Auf ein Wort: Die Fragen der Leser

In der eidgenössischen Abstimmung vom 11. März 2012 entscheiden Schweizerinnen und Schweizer über die Einführung einer obligatorischen sechsten Ferienwoche. Lohnt sich die überhaupt – und für wen? Stellen Sie Ihre Frage der Arbeitspsychologin Gudela Grote.

Machen Sie beim Interview zu einem aktuellen Thema mit. Ihre Frage könnte der Expertin für das nächste Migros-Magazin (Ausgabe 9 vom 27. Februar 2012) gestellt werden! Jede Woche von Montag ab 13 Uhr bis Dienstag Abend (ca. 20 Uhr) können Sie per Mail bei unseren wochenaktuellen Interviews mitmachen. Danach wählt die Redaktion die Fragen unserer Leserinnen und Leser aus, die am darauffolgenden Montag im Migros-Magazin beantwortet werden.

Beispiel: Die mit Namen gekennzeichneten Leserfragen im Auf ein Wort-Interview der Ausgabe 08 (20. Februar 2012) zum Thema des (gefährlichen) Medikamenten-Mix.

Ihre Frage zum «Auf ein Wort»-Interview
Ihre Frage zum Auf ein Wort-Interview

Thema der Ausgabe 9: Was bringt die 6. Ferienwoche?

Müssen Arbeitgeber in der Schweiz ihren Angestellten künftig gesetzlich vorgeschriebene sechs Wochen Ferien gewähren? Würde dies gesundheitlich allen etwas bringen, oder wie sehen die Arbeitsbedingungen aus, damit die Ferienwoche nicht in noch mehr zusätzlichen Stress mündet? Bei welchen Firmen wird es diesbezüglich heikel?

Stellen Sie der Arbeitspychologin Gudela Grote von der ETH Zürich eine Frage zu den Chancen oder Gefahren von mehr Ferien!

Senden Sie uns für das aktuelle Interview «Auf ein Wort» bis Dienstagabend um 20 Uhr eine Frage an die Mailadresse onlineredaktion@migrosmedien.ch . Oder Sie stellen Ihre Frage gleich hier durch das Verfassen eines Kommentars, bitte dann aber mit Nennung Ihres richtigen Namens und des Wohnorts. Vielen Dank!