Archiv
06. Oktober 2014

Familientipp: Auf Abenteuerfahrt mit der Rhätischen Bahn

Die Rhätische Bahn hat ein neues Angebot für Familien kreiert: Abenteuerfahrten ab Chur. Das nächste Mal los gehts am Samstag, 18. Oktober 2014.

RhB-Aussichtswagen
Auf der Abenteuerfahrt im alten RhB-Aussichtswagen. (Bild zVg)

«Alles einsteigen, bitte, einsteigen!», schallt es über den Perron in Chur. «Die Kurzen nehmen in meinem grünen Wagen Platz, die Langen in der Holzklasse!», ruft Clà Ferrovia. Der Kinderkondukteur nimmt «Kurze» (sprich Kinder) und «Lange » (sprich Erwachsene) mit auf eine Abenteuerreise mit der Rhätischen Bahn (RhB). Der Kinderkondukteur ist jeweils Zugbegleiter in der braunen Krokodillok oder der alten Dampflok.

Die Fahrten führen ins Farbenland (Herbst), Lichterland (Dezember) und Blumenland (Frühling). Während die alten Loks über die Schienen rattern, erzählt Clà Ferrovia den Kindern Geschichten und bastelt und singt mit ihnen. Die Figur des Clà stammt aus der Feder des Bündner Liedermachers Linard Bardill. Die Kinder lauschen den Erzählungen, die Erwachsenen geniessen in ihrem Abteil die Fahrt im alten Dampfzug bei Kaffee und Kuchen. Am Zielort angekommen, erleben die «Kurzen» und die «Langen» gemeinsam weitere Abenteuer, ehe es nach Chur zurückgeht.

Die Figur des Clà hat der Liedermacher Linard Bardill erfunden
Die Figur des Clà hat der Liedermacher Linard Bardill erfunden (rechts, zVg).

Die Reisen des Kinderkondukteurs dauern jeweils zwischen einem ganzen und einem halben Tag. Das nächste Mal los geht es am Samstag, 18. Oktober. Abfahrt ist im Bahnhof Chur um 9.30 Uhr auf Gleis 11, ab Landquart erfolgt die Abreise um 9.58 Uhr auf Gleis 6. Die Rückkehr in Chur ist für 16.20 Uhr vorgesehen. Wer sich fürs Lichterland interessiert, sollte sich die Daten 7., 13. oder 14. Dezember vormerken.

Kinder bezahlen für die Erlebnisfahrt 35 Franken
Kinder bezahlen für die Erlebnisfahrt 35 Franken. (zVg)

Erwachsene bezahlen mit Halbtax 65 Franken, Kinder von 4 bis 16 Jahren 35 Franken. Im Preis inbegriffen ist die Fahrt im Sonderzug. Die Abenteuerfahrten eignen sich für Kinder ab 4 Jahren. Picknick, wetterfeste Kleidung und gute Schuhe mitnehmen. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Unbedingt reservieren: Bei den RhB-Bahnhöfen, beim Railservice unter der Telefonnummer 081 288 65 65 oder beim Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn unter 079 610 46 72, www.dampfvereinrhb.ch oder www.cla-ferrovia.ch

Autor: Reto E. Wild