Archiv
04. März 2013

Archos GamePad

Das Archos GamePad ist eine Mischung aus einem Tablet und einer portablen Spielkonsole.

Archos GamePad
Das Archos GamePad läuft mit Android-Betriebssystem (4.1) und kann somit sämtliche Android-Apps nutzen. (Bild: zVg.)

Das Archos GamePad ist eine Mischung aus einem Tablet und einer portablen Spielkonsole. Dank der Steuer-Buttons auf beiden Seiten des Geräts lässt es sich per Daumen schneller und bequemer spielen als mit dem Finger auf dem Touchscreen. Das Tablet läuft mit Android-Betriebssystem (4.1) und kann somit sämtliche Android-Apps nutzen. Bei Digitec für 175 Franken.

Der GamePad-Bildschirm misst 7 Zoll (ca. 18 cm). Der interne Speicher beträgt 8 GB, kann aber per microSD-Karte erweitert werden. Das Gerät ist W-Lan-fähig und bezieht die Apps aus dem Google Play Store. Dank des eingebauten HDMI-Anschlusses kann das GamePad an das Fernsehgerät angeschlossen werden, sodass man auch am grossen Bildschirm spielen kann.

Zu den Detail- und Bestellinformationen von Digitec

Autor: Felix Raymann