Archiv
08. September 2012

Abendstimmung am Berninapass

Für mich ist der Herbstausflug auf die Bernina jedes Jahr ein Highlight.

Blick auf den Lago Bianco
Der Blick auf den Lago Bianco am Berninapass.

Der Genuss beginnt bereits mit der Anreise per Bahn: Mit den SBB bis Landquart, anschliessend mit der RhB via Prättigau, Vereinatunnel, Engadin bis Pontresina oder mit den SBB bis Chur und via Albula ins Engadin.
Fortsetzung: Mit der Berninabahn bis Bernina Hospiz, wo der See und die einmalige Bergwelt zum Wandern einladen.
Rückreise via Pontresina, St. Moritz (RhB), mit dem Bus (Platzreservation erforderlich/erwünscht) über den Julierpass nach Savognin-Chur.
Variante: Kurzer Bergluftschnupperaufenthalt auf Bernina Hospiz mit anschliessender Weiterfahrt bis Tirano. Kaffee-/Mittagspause im Freien und Rückreise via Miralago-Bernina Hospiz, weil es sooo schön war dort oben...!

Monika Minder, Pratteln