Archiv
04. Oktober 2016

Ab an den Schärmen

Mit den fallenden Temperaturen bewegt sich bei den Tomaten im Bohne-Bluescht-Garten gar nichts mehr.

Mit den fallenden Temperaturen macht nun auch das Tomatenkraut schlapp.
Mit den fallenden Temperaturen macht nun auch das Tomatenkraut schlapp.
Lesezeit 1 Minute

Ich gibs auf: Obwohl ich meinen Tomaten diverse dreckige Witze erzählt habe, sind sie noch immer grün. Weshalb ich sie nun abgeschnitten habe, in der Hoffnung, dass sie auf dem Stubenfensterbrett noch nachreifen. Seitdem das Thermometer in den letzten paar Nächten gegen 10 Grad gefallen ist, macht nämlich nun auch das Tomatenkraut schlapp.

Ich sags ja ungern, aber der Sommer ist passé. Danke, es (er) war schön, nächstes Jahr gerne wieder.