Archiv
03. Juni 2013

Garten unter Wasser

Hier noch ein paar Fotos von den gefluteten Gärten in meiner Nachbarschaft, über die ich gestern berichtet habe. Eine Kollegin hat sie mir heute Morgen per Mail geschickt - danke, Fränzi!

Land unter: Die Kempt flutet anstossende Schrebergärten
Land unter: Die Kempt flutet anstossende Schrebergärten
Lesezeit 1 Minute

Unser Dorfbach war gestern Abend wie gesagt über die Ufer getreten und hatte neben ein paar Kellern auch einige Gärten geflutet. Das halbe Dorf ist zusammengelaufen, um zu staunen und mit Rat und Tat beizustehen.
Während die Kellerbesitzer "am Fuschte" und am Pumpen waren, haben die Gärtner überraschend cool reagiert. Eine betroffene Gärtnerin meinte fast schon fröhlich, während der Bach durch ihre Beete plätscherte: "Damit hat sich für dieses Jahr wenigstens das Wühlmausproblem erledigt, die sind jetzt alle ersoffen!"