26. Oktober 2018

Halloween

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» hadert sie mit Vampiren und Hexen.

Lesezeit 1 Minute

Andere erschrecken und Süsses erbetteln – das überzeugte den Grossen (8) sofort. So schlüpfte er vergangenes Jahr an Halloween in schwarze Hosen und Hoodie. Mit seinem weissen Gesicht und dem blutroten Mund erschreckte er den Kleinen schaurig. Seine Tränen waren vergessen, als der Grosse Ostereier und trockene Guetsli mit ihm teilte. Was für beide ein gelungener Abend war, hinterliess bei mir einen schalen Nachgeschmack. Da ich den Grossen nicht im Dunkeln um die Häuser ziehen und bei Fremden klingeln lassen wollte, schlich ich hinterher. Es war kalt und irgendwie peinlich. Zudem waren die Kinder nach dem Zuckerschock ewig wach. Nun will der Grosse wieder am Gruselfest teilnehmen. Und zwar mit einem richtigen Dracula-Kostüm.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Illustration: Kind will nicht Ski fahren

Ski-Allergie

Fragen über Fragen

Fragen über Fragen

Illustration: schwarzes Kind malt schwarzes Bild

Er malt nur «Blak»

Die Frisur