13. Mai 2019

Polizist

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» macht sich der Kleine wichtig.

Kleiner Bub pfeifft als wäre er ein Polizist

Der Kleine (3) nimmt Verbote sehr ernst. Sage ich: «Ich will nicht, dass du im Tram rumturnst», ist ihm das herzlich egal. Erkläre ich: «Es ist verboten!», gehorcht er sofort. Seit er verstanden hat, dass Polizisten Verbote durchsetzen, bewundert er sie sehr. Gerne wäre er auch einer. Immer wieder mischt er sich ein, wenn ich den Grossen (8) zurechtweise, und wiederholt dann selbstgerecht: «Das ist verboten!» Kürzlich sind wir einer Polizistin begegnet. Der Kleine ist wie in Trance stehen geblieben, hat sie mit offenem Mund angestaunt. Sie fand das herzig, hat mit ihm geplaudert und ihn gefragt: «Willst du Polizist werden, wenn du gross bist? Wir können immer gute Leute brauchen.» Seither hat er seinen Rayon erweitert und ruft auch unbekannten Velofahrern nach: «Du trägst keinen Helm, das ist verboten!»

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Junge spaziert missmutig durch den Wald

Wandermuffel

Eine Frau spielt mit zwei Kindern zwei verschiedene Spiele gleichzeitig

Spielverderber

Eine Frau sitzt im Sandkasten und träumt von Reisen in die Ferne

Revier

Eine Frau schleppt einen übervollen Korb mit Wäsche

Wäscherei