Content: Home

Nutzungsbedingungen für UGC (User Generated Content)

Ergänzende Bestimmungen, insbesondere für User Generated Content, Nutzung von Foren, Wettbewerbe, m-connect, etc.

Letzte Änderung: 6.2.2012

Nutzer, welche mindestens 14 Jahre alt sind, haben die Möglichkeit, dem Migros-Magazin eigene Beiträge mittels der auf dem Portal vorhandenen technischen Mittel zukommen zu lassen. Diese Beiträge können Texte und/oder Bilder und/oder Videos enthalten.

Die Beiträge werden durch das Migros-Magazin nach freiem Ermessen des Migros-Magazins freigeschaltet und mit dem Vor- und Nachnamen des Nutzers gemäss Nutzerprofil gekennzeichnet. Freigeschaltete Videos werden auf dem Channel des Migros-Magazins bei www.youtube.com veröffentlicht und auf der migrosmagazin.ch verlinkt.

Die Nutzer sind für alle von ihnen zur Verfügung gestellten Beiträge selber verantwortlich. Mit dem Hochlanden von Beiträgen erklären sich die Nutzer insbesondere mit folgenden Bedingungen einverstanden:

  1. sämtliche anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen sowie sozial üblichen Verhaltensnormen (namentlich die "Netiquette") einzuhalten;
  2. die journalistischen Sorgfaltspflichten zu beachten (vgl. insbesondere die Journalisten-Richtlinien mit Pflichten wie z.B. der Verpflichtung zur Wahrheit, korrekte Quellenangabe und Schutz der Persönlichkeit Dritter);
  3. nur Materialen (Texte, Bilder, Videos, etc.) zur Verfügung zu stellen, bei denen der Nutzer über alle erforderlichen Rechte (insbesondere Urheberrechte) verfügt;
  4. dass das Migros-Magazin Beiträge bei entsprechender Aufforderung durch Dritte oder unter weiteren, in diesen Nutzungsbedingungen aufgeführten Voraussetzungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen kann.

Bei einem Verstoss gegen die Voraussetzungen gemäss Ziff. 1 - 3 vorstehend hält sich der Nutzer dem Migros-Magazin vollumfänglich schadlos von Forderungen oder Ansprüchen Dritter gegenüber dem Migros-Magazin.

Die Nutzer räumen dem Betreiber an den Beiträgen das kostenlose, nicht-exklusive, zeitlich, geographisch und sachlich unbeschränkte Recht für sämtliche bestehenden oder künftigen Verfügungs- und Nutzungsarten ein, insbesondere das Recht, die Beiträge zu verwerten, zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen (z.B. im Internet oder im Migros-Magazin), wahrnehmbar zu machen, zu veräussern, etc. Die von Gesetzes wegen von Verwertungsgesellschaften wahrgenommenen Rechte bleiben vorbehalten.

Login / M-Connect

Für die Nutzung dieses Portals ist, wo angegeben, ein Login via M-Connect erforderlich. Die Benutzung dieses Dienstes richtet sich nach separaten Nutzungsbedingungen. Die angegebenen Nutzerdaten müssen der Wahrheit entsprechen und vollständig sowie auf dem aktuellsten Stand sein. Die Nutzer sind verpflichtet, ihre Login-Daten geheim zu halten. Sie haften für jegliche Handlungen, die unter ihrem Login vorgenommen werden.

Das Migros-Magazin behält sich vor, die Nutzer für die migrosmagazin.ch jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu sperren und die veröffentlichten Beiträge zu löschen. Dies gilt insbesondere bei Nichtbeachtung der vorliegenden oder weiteren relevanten Nutzungsbestimmungen.

Wettbewerbe auf migrosmagazin.ch

Für Wettbewerbe auf migrosmagazin.ch finden die jeweils mit dem Wettbewerb bekanntgegebenen Wettbewerbsbedingungen Anwendung. Soweit dort nicht anders geregelt, gelten folgende Grundsätze:

  • Die Gewinner / Gewinnerinnen werden ausgelost und schriftlich benachrichtigt.
  • Die Preise werden nicht bar ausbezahlt, und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen.

Netiquette

Verhaltensregeln auf migrosmagazin.ch

Ehrverletzende Beiträge oder solche mit rassistischen, diskriminierenden, sexistischen, pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten sind untersagt.

Weiter dürfen keine Inhalte publiziert werden, die bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, hasserregend, in sonstiger Weise schädigend einzuordnen sind oder werblichen Charakter haben. Wir behalten uns das Recht vor, regelwidrige Beiträge vollständig und ohne Rückfrage zu entfernen. Missbrauch wird verfolgt.

Ebenfalls gelöscht werden Bemerkungen, die keinen Bezug zum publizierten Thema haben, sowie Beiträge, die offensichtlich unter Fantasienamen oder mit falschem Absender verfasst wurden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten in Zusammenhang mit dem Betrieb der migrosmagazin.ch ist Zürich.

 

Übersicht rechtliche Informationen

Hier finden Sie alle Bedingungen schnell und auf einen Blick: